Kontakt
Support
Angebot anfordern

Charity und Sponsoring

„Nicht das Kapital bestimmt den Wert eines Unternehmens, sondern der Geist der in Ihm herrscht.“ – Claude Dornier

Für die Gesellschaft, in der wir leben, stellen wir als Unternehmen nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen geistigen und sozialen Wert dar. Dieser Verpflichtung gegenüber den Menschen und der Region sind wir uns bewusst. Durch den Nutzen, den wir bieten, genießen wir Anerkennung. Aus diesem Grund engagieren wir uns in unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereich – vom kulturellen Veranstaltung über soziale Einrichtungen oder das Sponsoring eines Sportvereins.

 

Bereits zum zweiten Mal spenden wir 1.600 € für die Schlauschule in München. An den Schulen SchlaU und ISuS werden rund 300 junge Flüchtlinge analog zum Kernfächerkanon der bayerischen Mittelschulen in bis zu 20 Klassen unterrichtet und zum Schulabschluss geführt. Die Unterstützung der Schüler umfasst neben dem Schulunterricht eine gezielte, intensive individuelle Förderung, die es den Jugendlichen bereits nach kurzer Zeit ermöglicht, in das deutsche Regelschul- und Ausbildungssystem einzusteigen. Durch das Programm SchlaUzubi werden Ehemalige während der Ausbildung oder dem Besuch einer weiterführenden Schule nachbetreut, um eine nachhaltige Integration zu ermöglichen. Wir finden dies ein beispielhaftes Projekt. Weitere Infos unter: www.schlau-schule.de

Vom 29. April bis 8. Mai 2016 findet das Uferlos Festival zum achten Mal statt.  Auch in diesem Jahr gibt es das Motto „Nachhaltig, fair & glücklich leben”. Zu diesem Thema wird es ein eigenes Zelt und viele Veranstaltungen geben wird. Auf dem großen Platz um den Markt der Möglichkeiten, den vier Zirkuszelten und in der Luitpoldhalle spielt sich das abwechslungsreiche Programm ab. Der Eintritt ist - bis auf ganz wenige Ausnahmen - frei!

printvision - Partner der Region.

Im Rahmen des Uferlos Kulturfestivals hatten die Besucher des Gemeinschaftsstandes von  Fischer Systempartner, typneun und printvision die Möglichkeit, mit eigner Muskelkraft und mit Hilfe eines von einem Fahrrad angetriebenen Dynamos, Visitenkarten auf einem Epson Drucker zu drucken. Im Gegenzug spendeten viele für die Stiftung Lebenshilfe. So kam ein ordentlicher Betrag zusammen, den die beteiligten Firmen auf 1.000 € aufgestockten.

Vor dem wohlverdienten Glühwein stand für die Gäste der printvision-Weihnachtsfeier dieses Jahr eine Spritztour auf dem „Epson-Drucker-Bike“: Nach drei Minuten schweißtreibendem Radelns erschien aus dem angeschlossenen Drucker der fertige Ausdruck. Für diese Kraftanstrengung spendierte die printvision jeweils 50 Euro für die gemeinnützigen Projekte des Freisinger Vereins „Marafiki wa Afrika“. Die Vorstände Martin Steyer und Heribert Moosburner überreichte heute den „Freunden für Afrika“ einen Scheck über die stolze Summe von 2.600 Euro.

Link zu Marafiki e.V. : hier

Link zu Epson: hier

Printvision ist für die nächsten drei Jahre Hauptsponsor der 1. Herren Basketball Mannschaft in Freising. Die Partnerschaft vereinbarten Abteilungsleiter Stefan Manhart mit den beiden Vorständen der printvision. Unterstützt wird das Sponsoring vom neuen Systempartner Canon Deutschland. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie hier.